Regeln und Grenzen

Jedes Zusammenleben benötigt klare Strukturen und Grenzen, sowohl um den Einzelnen zu schützen und ihm einen verlässlichen Rahmen, Halt und Geborgenheit zu geben, als auch um das Miteinander der Gruppe zu ordnen.

 

In unserer Schule werden die gesetzten Grenzen und die vereinbarten Regeln von den Erwachsenen gehalten.

 

Verantwortlich für die Einhaltung der Regeln und Grenzen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam:

  • Die Regeln werden miteinander diskutiert, ausgehandelt, vereinbart, überprüft und verändert.
  • Die Grenzen bilden feste und verlässliche Konstanten.
  • Verstöße gegen diese Regeln und Grenzen werden unter den Beteiligten besprochen und geklärt sowie Konsequenzen vereinbart und eingefordert.